Was ist das Überbewusstsein? Erklärung und Hilfestellung, wie du es erreichst.

Was ist dein Überbewusstsein und wie erreichst du es?

Wir hören häufig vom Bewusstsein und auch vom Unterbewusstsein. Was aber ist eigentlich das Überbewusstsein? Hierzu gibt es sehr wenig Wissenschaftliches, aber sehr viele Erfahrungsberichte. Auch mich hat das Überbewusstsein die letzten Jahre positiv begleitet. Ich durfte lernen, wie ich den Zugang zu meinem Überbewusstsein, zu meiner Intuition, erreiche.

Ich habe diesen Ort in mir entdecken dürfen und konnte damit Ziele erreichen, die ich mir nie erträumt hätte.

Aber nicht nur bei mir habe ich diese großen Ergebnisse gesehen, sondern noch viel häufiger bei meinen Klienten. Klienten, die in der Hypnose aufgrund der tiefen Trance zu ihrem Überbewusstsein gelangen konnten und durch die richtigen Fragestellungen im wahrsten Sinne zu ihrer inneren Weisheit gefunden haben. Erst durch meine Arbeit bin ich spirituell geworden, weil ich diese innere Weisheit kennenlernen durfte.

Wir alle haben eine kollektive Weisheit und jeder kann sie erreichen.

Diese ist durch unseren Verstand niemals zu erreichen. Wenn ich vom Überbewusstsein spreche, meine ich das sogenannte höhere Selbst oder auch die Quelle unserer Intuition. Hier geht es um das intuitive Bauchgefühl, welches dir neutral und friedvoll Wege aufzeigt und dir mit leisem Flüstern Dinge vermittelt, bei denen dein Verstand sagt, dass du dir das wohl nur eingebildet hast.

Vielleicht kennst du die Geschichte von einer Mutter, die, obwohl sie am anderen Ende der Welt lebte, in der Nacht gespürt hat, dass ihrem Sohn etwas zugestoßen ist. Sie wachte davon auf und am nächsten Tag stellte sich heraus, dass ihr Sohn tatsächlich einen Unfall hatte. Ihre Intuition, ihr Überbewusstsein, war mit ihrem Sohn verbunden. Dies drückt sich manchmal aber auch in ganz normalen Kleinigkeiten aus, wie zu wissen, dass ein Glas gleich umkippen wird – und dann kippt es um.

Das sind Situationen, die über den Verstand hinausgehen.

Aber wir alle haben den Zugang dazu. Nur müssen wir manchmal erstmal ein bisschen graben oder in eine tiefe Entspannung gehen, unseren Verstand leiser stellen und die Emotionen heilen – dann finden wir den Zugang.

Wenn du dein Überbewusstsein erreichst, wirst du Antworten auf Fragen finden, wie z. B. Wer bin ich? Wo will ich hin in meinem Leben? Was ist der nächste Schritt? Was soll ich tun? Antworten auf all diese Fragen sind dort zu finden.

Bewusstsein, Unterbewusstsein, Überbewusstsein

Wir müssen unterscheiden zwischen unserem Bewusstsein und unserem Unterbewusstsein. Unser Bewusstsein umfasst nur ca. 10 % von uns. Der viel größere Teil – der unser Handeln signifikant beeinflusst – ist unser Unterbewusstsein. Die verborgenen Glaubenssätze, die dich tagtäglich beeinflussen. Mit der Hypnose decken wir diese auf und können dort aufräumen. Als dritte Instanz kommt dann das Überbewusstsein hinzu. Der Anteil in dir, der friedvoll und neutral ist. Der dir Nachrichten übermittelt, die immer zum Wohle aller sind. Das Überbewusstsein ist immer im Frieden mit allem und sorgt dafür, dass du die richtigen Entscheidungen triffst. Es kann sehr unkontrolliert arbeiten, wie z. B. das Glas wird gleich fallen. Aber du kannst es auch ganz zielorientiert einsetzen, wenn du dich mit ihm verbindest und ihm die richtigen Fragen stellst. Hierzu gibt es auch eine geführte Meditation von mir – und demnächst sogar ein Buch.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Geführte Meditation für deinen Zugang zu deinem Überbewusstsein

Für die Verbindung mit deinem Überbewusstsein oder höherem Selbst braucht es einen sehr tiefen Entspannungszustand, in dem deine Gehirnwellen eine bestimmte Frequenz annehmen. Was mir dabei hilft, ich verbildliche meine höhere Weisheit. Es kann ein Wesen sein, ein älterer Mann oder auch ein Licht, eine Energie. Es kann sein, dass es dir ein Gefühl vermittelt, manchmal spricht es vielleicht deutlich mit dir und manchmal spürst du auch nur einen Impuls.

Egal, in welcher Form es sich mit dir verbindet. Aus meinen eigenen Erfahrungen und auch denen meiner Klienten:

Wenn du diesen Impulsen folgst, wirst du vom Leben beschenkt werden!

Es kommen Menschen und Orte in dein Leben, die dich an dein Ziel führen. Du wirst deine Ziele schneller und leichter erreichen. Manchmal wirst du aber auch ins kalte Wasser geworfen, weil dein Überbewusstsein dir Dinge rät, vor denen dein Verstand und dein Ego Angst haben und das nicht wollen. Um dein Bestes zu erreichen, musst du manchmal auch deine Komfortzone verlassen.